Foto von Annette Lübke
(Foto: Oldenburger SonntagsZeitung/Manns)

KUNSTBAUDE - Atelier, Galerie und Kreativkurse

Foto von Annette Lübke

Annette Lübke
Sandhörn 2A
26197 Ahlhorn/Großenkneten
Tel.: 0178 9311322
Mail: briefkasten@kunstbaude.de

Termine nach Vereinbarung!



Lust auf eine kurze Auszeit? Ich finde, beim Malen schafft man es leicht, den Geist unter Kontrolle zu bringen, alles andere ringsherum zu vergessen, Gedankenspiralen zu unterbrechen und die Konzentration zu steigern. Gerne lade ich Gleichgesinnte in mein Atelier KUNSTBAUDE ein und biete durch Kreativkurse die Möglichkeit, sich aus dem so häufig stressigen Alltag auszuklinken. Wer mag, kann solch eine Auszeit durch Erwerb und Weitergabe eines Gutscheins auch anderen zukommen lassen.

Eindrücke

Aktuelles:

Tag der Regionen  [aktualisiert 12.09.2021]

Am 03.10.2021 ist es wieder soweit: Zum bundesweiten TAG DER REGIONEN öffnen wir unsere Türen und laden zu einem Markt ein!

Wir zeigen, was wir können, teilen unser Fachwissen mit Ihnen und bieten am Tag der Regionen Kunst-, Hand- und Wurzelwerk aus der Region in einem schönen Ambiente an! Zum Schauen, Staunen und Kennenlernen zeigen wir Pflanzen für Bauerngärten und aus der Friedhofsgärtnerei, außergewöhnliche Deko-Ideen aus den Bereichen Floristik, Gartengestaltung und Inneneinrichtung, kreative Acryl- und Ölmalerei, einzigartige Schmiedearbeiten, originelle Holzarbeiten, beeindruckendes Schuhmacherhandwerk, ausgezeichnetes Jeans-Upcycling und liebevoll gestaltete Töpferware.

Datum: 03.10.2021
Zeit:      10-17 Uhr
Ort:      Freigelände und Gebäude der Kunstbaude und Friedhofsgärtnerei,
            Sandhörn 2a, 26197 Ahlhorn

Das Plakat zum Event gibt's hier.
Den Flyer zum Event gibt's hier.

Siehe auch: https://www.tag-der-regionen.de/aktionen/aktionen-2021

---
Hinweis: Bitte informieren Sie sich am 03.10.21 vor Ihrem Besuch bei uns über die Vorgaben der
Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des
Corona-Virus und unterstützen Sie uns bei der Einhaltung dieser Vorgaben!

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionen rechnet der Landkreis Oldenburg schon jetzt damit, dass die 3G-Regelung am 03.10. befolgt werden muss. D. h., dass der Zugang nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen zulässig sein wird. Daneben ist eine Kontaktverfolgung über die Luca-App oder die Aufnahme personenbezogender Daten in Schriftform zwingend notwendig.


Mich haben schon seit meiner Kindheit die TV-Maler Bob Ross und Gary & Kathwren Jenkins mit der Nass-in-Nass Ölmaltechnik begeistert, woraufhin ich in den letzten Jahren die zertifizierten Ausbildungen zur Mallehrerin für Landschaften (CRI - Certified Ross Instructor) und Meereslandschaften (Bob Ross Advanced Seascape Painting Seminar) und zur Mallehrerin für Blumenmalerei (J-CAT - Jenkins – Certified Art Teacher) in Berlin absolviert habe. Die erfahrenen Techniken gebe ich gerne weiter. Auf meiner Galerieseite sind u. a. die von mir umgesetzen Ross- und Jenkins-Motive zu finden.

Nebenbei bin ich mit der Urnenmalerei beschäftigt. Es handelt sich um biologisch abbaubare Schmuckurnen zum Ablassen ins Erdreich aus dem Bestattungsbedarf. Sie finden sie ebenfalls auf der Galerieseite. Der Verkauf findet ausschließlich durch ein Bestattungsinstitut statt.
Auftragsmalereien, sowohl für Gemälde als auch für Urnen, sind nicht möglich.

Zitat

Wer immer glücklich sein will,
muss sich oft verändern.

(Konfuzius)

Neuestes aus meiner Hand

Geschichten aus dem Neandertal

Mischtechnik auf Baumwoll-Keil...

50 x 60 cm